zum Inhalt springen

Investitionsschutz & Europarecht

Seit dem Inkrafttreten des Vertrags von Lissabon wirft das Zusammenspiel von internationalem Investitionsrecht und dem Recht der Europäischen Union eine Vielzahl komplexer Rechtsfragen auf. Das IILCC untersucht diese Rechtsfragen und bietet im Rahmen von Publikationen und Fachveranstaltungen rechtliche sowie praktische Lösungsansätze an. Im Folgenden finden Sie eine Auswahl zu den bisherigen Ergebnissen:

Publikationen
Vorträge
Fachveranstaltungen 
Interview