zum Inhalt springen

Aktuelle Nachrichten

Intra-EU-BITs

Hier finden Sie Informationen über die Intra-EU-BITs, die nicht vom am 23. Mai 2020 von 23 EU-Mitgliedstaaten geschlossenen Kündigungsabkommen erfasst sind.

Advanced Course on ICSID Arbitration

Die Vorlesung Advanced Course on ICSID Arbitration (Francisco Abriani) wird im Sommersemester 2020 vom 25.05.2020 - 28.05.2020 jeweils von 10:00-17:00 Uhr online via Zoom stattfinden. Eine Anmeldung ist auch für Interessierte, die nicht an der Universität zu Köln immatrikuliert sind, per Mail an iilcc-info(at)uni-koeln.de möglich. Weitere Informationen finden Sie hier.

Lehre im Sommersemester 2020

Aufgrund der aktuellen Situation gab es Änderungen hinsichtlich der Abhaltung der Vorlesungen Internationales Investitionsrecht I und II. Die Informationen bezüglich der Lehre im Sommersemester 2020 im Bereich des Internationalen Investitionsrechts finden Sie hier

Neue Datenbanken am IILCC

Wir freuen uns mitzuteilen, dass die investitionsrechtlichen Datenbanken Investor-State Law Guide und Investment Arbitration Reporter über den VPN-Zugang der Universität zu Köln auch vom heimischen Anschluss aus genutzt werden können.
 

Absage: IILCC Investment Law Lecture

Die ursprünglich für den 14.05.2020 geplante IILCC Investment Law Lecture zum Thema "Equality of Parties before International Investment Tribunals" kann aufgrund der aktuellen Situation leider nicht stattfinden. Wir hoffen, in Absprache mit Professor Campbell McLachlan einen neuen Termin für die Veranstaltung zu finden und werden Sie hierzu so bald wie möglich informieren.

Frankfurt Investment Law Workshop 2020: ‘Investment Protection, Human Rights, and International Arbitration’

Am 6./7. März 2020 findet der diesjährige Frankfurt Investment Law Workshop zum Thema ‘Investment Protection, Human Rights, and International Arbitration’ an der Goethe-Universität Frankfurt statt.

Das Tagungsprogramm finden Sie hier. Anmeldungen für eine kostenlose Teilnahme können bis zum 21. Februar 2020 an Frau Sabine Schimpf gerichtet werden.

Die Organisatoren des Workshops Rainer Hofmann (Goethe-Universität Frankfurt am Main), Christian Tams (Glasgow Centre for International Law and Security), Stephan Schill (Amsterdam Center for International Law) und Julian Scheu (International Investment Law Centre Cologne) freuen sich auf Ihre Teilnahme und stehen für Rückfragen gerne zur Verfügung.

Tagungsberichte 2019

Im vergangenen Jahr wurden mehrere Berichte über die vom IILCC veranstalteten Tagungen veröffentlicht. Berichtet wurde über den Workshop on ISDS Reform (Kluwer Arbitration Blog), die IILCC 10 Year Anniversary Conference (SchiedsVZ 2019, 141 - beck-online - Kluwer Arbitration) sowie die 11. Tagung des Krickenbecker Kreises (SchiedsVZ 2019, 141 - beck-online - Kluwer Arbitration). Wir bedanken uns bei allen Vortragenden und Teilnehmenden und freuen uns bereits auf weitere Veranstaltungen im Jahr 2020!

IILCC Bericht zur Errichtung eines Multilateralen Investitionsgerichtshofs

Die IILCC Forschungsgruppe zur Reform der Investor-Staat-Streitbeilegung hat einen Bericht zur möglichen Errichtung eines Multilateralen Investitionsgerichtshofs veröffentlicht. Der Bericht gibt einen Überblick zur möglichen Ausgestaltung eines Multilateral Investment Court (MIC) und ergänzt damit die aktuell im Rahmen der UNCITRAL laufenden Reformdiskussionen. Den Bericht sowie weitere Informationen zur Forschungsgruppe finden Sie hier.